Top

Blephaclean®

Augenpflege / Lidhygiene –
die Basis gesunder Augen

Blephaclean®

20 sterile, gebrauchsfertige Kompressen zur sanften Reinigung der Augenlider, Lidränder und Wimpern. Die Kompressen sind mit einer Mizellen-Lotion* getränkt, die zusätzlich Hyaluronsäure sowie pflanzliche Extrakte aus Iris florentina (Schwertlilie) und Centella asiatica (Tigergras) enthält.

Blephaclean® eignet sich besonders, wenn Sie

  • empfindliche Haut und Augenlider haben,
  • Staub, Pollen und Sekrete/Krusten der Augen (aufgrund einer Allergie oder Infektion) entfernen möchten,
  • Make-up von den Augen entfernen möchten,
  • eine Entzündung oder Infektion der Augenlider haben (Blepharitis, Meibom-Drüsen-Dysfunktion, Gerstenkorn, Hagelkorn). Diese Beschwerden können das Gefühl von trockenen Augen verursachen (z. B. Jucken, Sandkorngefühl, gerötete Augen).

Blephaclean® ist zur Reinigung der Augenlider vor Augen-Operationen geeignet. Es kann auch nach Operationen verwendet werden, wenn der Arzt dies empfiehlt.

Blephaclean® enthält keine Konservierungsmittel und keine zusätzlichen Duftstoffe. Nach der Anwendung ist ein Nachspülen mit Wasser nicht erforderlich.

Blephaclean® wurde unter haut- und augenärztlicher Kontrolle getestet und ist auch geeignet für Kinder ab 3 Monaten.


(20 Stück, PZN 03658390, Medizinprodukt)

* “Mizellen-Lotion“ beschreibt die Art der Flüssigkeit. Mizellen sind kleine Bereiche in einer Flüssigkeit, die sich durch ihre Struktur vom Umfeld abheben. Dies ermöglicht eine einfache, mechanische Reinigung, da sich Fettrückstände im Inneren der Mizellenstruktur anlagern.

Gebrauchsanweisung

Blephaclean®

Dieses Produkt ist ein Medizinprodukt. Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung vor der Anwendung. Bewahren Sie diese Packungsbeilage auf. Sie möchten sie vielleicht noch einmal lesen.

ANWENDUNGSGEBIETE

Blephaclean® wird zur täglichen Augenlidhygiene angewendet.
Nur zur Anwendung auf der Haut, direkten Kontakt mit den Augen vermeiden.

GEEIGNET FÜR
- Erwachsene,
- Kinder ab 3 Monaten: Die Eltern oder eine betreuende Person sollten das Produkt beim Kind anwenden.

GEGENANZEIGEN
Nicht anwenden, wenn Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe von Blephaclean® sind (siehe Produktbeschreibung).

Da nicht genügend Daten vorliegen, verwenden Sie Blephaclean® nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen, es sei denn, Ihr Arzt rät Ihnen dazu.

PRODUKTBESCHREIBUNG
Blephaclean® sind sterile, mit einer Lotion getränkte Kompressen zur täglichen Augenlidhygiene. Die Lotion enthält: Capryloylglycin, Natriumhyaluronat, PEG 8, Poloxamer 184, Polysorbat 20, Propylenglykol, Hydrokotylextrakt (Propylenglykol, Centella asiatica-Extrakt und Wasser), konservierungsmittelfreier sebum-regulierender Komplex (Propylenglykol, Iris florentina-Wurzelextrakt, Zinksulfat, PPG-5 Ceteth 20 und Retinylpalmitat (Vitamin A), Alkohol und Wasser), PEG-6-glycerol-caprylocaprat (d. h. Macrogol-6-glycerolcaprylocaprat), Dikaliumphosphat, Natriumhydroxid, Kaliumdihydrogenphosphat, gereinigtes Wasser.
Die Farbe der Kompressen kann variieren. Dies ist normal und auf die natürlichen Pflanzenextrakte zurückzuführen.

NUTZEN, LEISTUNG UND WIRKUNGSWEISE
Blephaclean® sind sterile Kompressen zur täglichen Augenlidhygiene, besonders:

  • wenn Sie empfindliche Haut, Augenlider oder Augen haben;
  • wenn Sie Staub, Pollen und Sekrete von den Augenlidern entfernen wollen. Dies könnte Teil Ihrer Augenpflege sein, wenn Sie eine Allergie haben oder unter einer Infektion der Augen leiden;
  • wenn Sie eine Entzündung oder Infektion der Augenlider haben wie beispielsweise Blepharitis, Meibom-Drüsen-Fehlfunktion, Gersten- oder Hagelkorn. Diese Erkrankungen können zu Symptomen trockener Augen wie juckenden, brennenden und/oder geröteten Augen führen;
  • wenn Sie Ihre Augenlider vor augenärztlichen Eingriffen wie therapeutischen Injektionen in das Auge (intravitreale Injektionen), refraktiver Augenlaserchirurgie (LASIK oder PRK) und Kataraktchirurgie reinigen müssen. Da es gut verträglich ist, kann BLEPHACLEAN auch nach der Operation auf Anraten Ihres Arztes oder Augenarztes angewendet werden.

Blephaclean® reinigt und entfernt Staub, Pollen und Sekrete von den Augenlidern.

Blephaclean® schont die Haut um die Augen sowie die natürliche Bakterienflora der Haut. Das Produkt wurde unter dermatologischer und ophthalmologischer Kontrolle getestet.

ALLGEMEINE ANWENDUNGSHINWEISE

DOSIERUNG:
Vor Augenoperationen 2-mal täglich für 5 Tage anwenden oder wie von Ihrem Arzt oder Apotheker empfohlen. In anderen Fällen 2-mal täglich morgens und abends für 3 Wochen, anschließend 1-mal täglich für 3 Monate anwenden oder wie von Ihrem Arzt oder Apotheker empfohlen. Bei chronischen Augenliderkrankungen empfiehlt sich eine langfristige Augenlidhygiene. Für die Verwendung von Blephaclean® ist keine besondere Schulung erforderlich. Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, entfernen Sie diese vor der Anwendung von Blephaclean®.
Waschen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Hände.

 

Zum Öffnen reißen Sie die Verpackung auf (Abbildung 1) und entfalten Sie die innenliegende Kompresse;
verwenden Sie zum Öffnen keine Hilfsmittel.

Abbildung 1: Öffnen der Verpackung

 

Wickeln Sie die Kompresse um die Spitze Ihres Zeigefingers.
Halten Sie die Augen geschlossen und legen Sie die Kompresse vorsichtig auf Ihre Augenlider und den Wimpernansatz (Abbildung 2).
Massieren Sie sanft mit kleinen kreisenden Bewegungen und entfernen Sie eventuelle Krusten, Sekrete oder Make-up.

Abbildung 2: Reinigen der Augenlider und Wimpern

 

Ziehen Sie vor einem Spiegel das Unterlid mit der anderen Hand vorsichtig nach unten und reiben Sie dann mit der um den Finger gelegten Kompresse am unteren Lidrand entlang (Abbildung 3).

Abbildung 3: Reinigung des unteren Lidrands

 

Wiederholen Sie den Vorgang mit einer neuen Kompresse am anderen Auge.
Nach der Anwendung von Blephaclean® ist kein Nachspülen erforderlich.

VORSICHTSMASSNAHMEN
Prüfen Sie vor dem ersten Gebrauch des Produktes, ob die Verpackung unversehrt ist: verwenden Sie das Produkt nur, wenn die Verpackung ungeöffnet ist.
Verwenden Sie jede Kompresse nur einmal, da sie sonst möglicherweise nicht gut reinigt und zu einem erhöhten Infektionsrisiko führen kann.
Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nicht verbessern, wenden Sie sich an medizinisches Fachpersonal.

WARNHINWEISE
Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Vermeiden Sie es, Blephaclean® in die Augen zu bekommen; Sie könnten ein brennendes Gefühl verspüren. Wenn dies geschieht, spülen Sie Ihre Augen mit sauberem Wasser oder Kochsalzlösung.

NEBENWIRKUNGEN
Die folgenden Nebenwirkungen wurden für Blephaclean® berichtet: brennendes oder juckendes Gefühl für einige Minuten nach der Anwendung, Rötung oder Schwellung der Augenlider, Rötung der Augen, allergische Reaktionen.
In solchen Fällen sollten Kontaktlinsenträger ihre Kontaktlinsen nicht wieder einsetzen.
Wenn Sie nach der Anwendung dieses Produkts Nebenwirkungen oder ungewöhnliche Empfindungen feststellen, wenden Sie sich bitte an medizinisches Fachpersonal und teilen Sie die Informationen dem lokalen Vertrieb, dem Hersteller oder der zuständigen Gesundheitsbehörde mit (siehe Kontaktdaten am Ende der Gebrauchsanweisung).

AUFBEWAHRUNG UND ENTSORGUNG
Zwischen 8°C und 25°C lagern.
Nicht direkter Sonneneinstrahlung oder Feuchtigkeit aussetzen.
Entsorgen Sie die Kompresse sofort nach der Anwendung.
Nach Ablauf des Verfallsdatums auf der Verpackung der Kompressen und dem Umkarton das Produkt nicht mehr anwenden.
Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag eines Monats, sofern die Verpackung unbeschädigt ist und das Produkt korrekt gelagert wurde.
Entsorgen Sie das Produkt verantwortungsbewusst und gemäß der lokalen Leitlinien (die Verpackung der Kompressen und die Kompressen sollten im Hausmüll entsorgt werden, der Umkarton und die Packungsbeilage sind recycelbar).

Erstellungsdatum und Version der Gebrauchsanweisung:
Vers. 2 09/2019

Hersteller:
Laboratoires Théa
12 rue Louis Blériot
63017 Clermont-Ferrand Cedex 2 Frankreich
www.laboratoires-thea.com

Vertrieb:
Théa Pharma GmbH
Schillerstraße 3
10625 Berlin Deutschland
www.theapharma.de
Tel. 030 / 315 18 98-0

Gesundheitsbehörde:
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
53175 Bonn Deutschland
www.bfarm.de

 

 

Download

Klicken Sie hier, um zu den Downloads zu gelangen.