Top

Unternehmen

Produktionsstandorte

Unsere Produkte werden hauptsächlich in Europa hergestellt, davon 80 % in Frankreich.

Für eine flexiblere Unternehmensstruktur mit schnellerem Reaktionsvermögen hat Théa Outsourcing zu einem der Pfeiler seiner Strategie gemacht.
Dieses Prinzip gilt besonders für die Produktion. Die Gruppe wählt die besten französischen Hersteller für jede Produktkategorie und Arzneiform. Diese Strategie verleiht unserem Unternehmen Flexibilität und Schnelligkeit und erhält gleichzeitig eine gute Wirtschaftlichkeit aufrecht.

Für bestimmte hochstrategische Produktionslinien erhält Théa dennoch seine eigenen Produktionsstätten mit dem Werk Farmila Théa in der Region Mailand (Italien) sowie der Niederlassung Benac in La Rochelle.

Théa hält selbst strengste Anforderungen ein und wendet diese weltweit an. Das Unternehmen genießt den Status eines pharmazeutischen Betriebs, der die EU-Leitlinien für die gute Herstellungspraxis erfüllt, und ist gemäß ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert.

Ein Werk mit Spitzentechnologie Farmila Théa (Italien)

Als Vorreiter und weltweit führendes Unternehmen im Bereich ophthalmologischer Produkte ohne Konservierungsmittel hat Théa in der Region Mailand (Italien) ein ultramodernes Werk zur Herstellung und Verpackung von Augentropfen und Gelen ohne Konservierungsmittel in ABAK®-Flaschen oder S.F.T.® Polydose AirlessTM-Tuben gebaut.

more

Eine Produktion von strategischer Bedeutung Bénac (Frankreich)

Das in La Rochelle im Departement Charente-Maritime ansässige Werk von BENAC ist eine hochspezialisierte Niederlassung für die Herstellung von High-Tech-Augeninserts, die bei Operationen des grauen Stars oder bestimmten ophthalmischen Diagnosen zum Einsatz kommen - eine Innovation, die die Pupillenerweiterung vor der Operation deutlich vereinfacht hat. Diese Produktion erfordert spezifische Fachkenntnisse, um die Inserts im Großteil der europäischen Länder verfügbar zu machen.

more